Press Releases

Thursday, March 30, 2017
Stone Press Releases
Ein hopfenfrischer Start in den Frühling: Stone Brewing bringt Stone Go To IPA nach Deutschland

 

  • Neun Hopfensorten sorgen im Stone Go To IPA für eine wahre Hopfenexplosion
  • Unwiderstehlich frisch ist das „Session IPA“ ab sofort und ganzjährig in über 20 Ländern in Europa erhältlich

 

Berlin, 30. März 2017 – Geschmacksintensive, kräftige und betont hopfige Biere gelten seit jeher als Passion für Stone Brewing. Auch beim Stone Go To IPA, einem “Session IPA” mit 4.7%, ist das nicht anders: Als „Session IPA“ ist es zwar weniger stark als ein klassisches IPA aber genauso fruchtig und hopfenintensiv.  

Gebraut mit nichts anderem als Gerstenmalz, Hefe, Wasser und neun Hopfensorten, ist das Stone Go To IPA die absolute Erfrischung. Voller komplexer pfirsich-, zitrusartiger und meloniger Geschmacksnoten ist es eine wahre Hopfenexplosion.   

„Um diesen großartigen hopfig-frischen und fruchtigen Geschmack zu entfalten, nutzen wir die Technik des ’Hop Burstings‘“, betont Thomas Tyrell, Braumeister bei Stone Brewing Berlin. „In der letzten Phase des Brauprozesses geben wir eine Riesenmenge Hopfen hinzu, um die Aromen und den maximalen Geschmack herauszuholen und dem Bier gleichzeitig einen ordentlichen Schuss angenehmer Bittere zu verleihen. Den letzten Feinschliff erreichen wir, indem wir unter anderem mit Mosaic, Citra und Cascade kalthopfen.”

 „Hop Bursting“ ermöglicht es ein hopfenintensives IPA zu brauen, welches mit seiner angenehmen Bittere und Fruchtigkeit überzeugt, und zugleich weniger stark als ein klassisches IPA ist. Stone Go To IPA wird mit insgesamt neun verschiedenen Hopfensorten gebraut. IPA Enthusiasten und Bierfans, die den Braustil gerade erst entdecken, bekommen damit ein hopfenbetontes aber nicht zu starkes Ale – ein „Session IPA“ oder eben „Go To IPA“ für jeden Tag.

Stone Brewing Berlin bringt das Stone Go To IPA ab sofort ganzjährig in über 20 europäische Märkte. Neben Deutschland unter anderem auch nach Österreich und in die Schweiz, nach Skandinavien, Großbritannien und Irland und in weitere Länder von Spanien bis Russland.  

 

Alle Fakten auf einen Blick

Name: Stone Go To IPA
Stil: India Pale Ale
Alkoholgehalt: 4,7 % vol.
Bittereinheiten: 65 IBUs
Verfügbarkeit: 0,33 Liter Dosen und vom Fass
Hopfenvariationen: Magnum, Cascade, Chinook, Sterling, Crystal, Mosaic, Amarillo, Citra, Hallertauer Mittelfrüh  
Vertrieb: u.a. Deutschland, Österreich und Schweiz, Großbritannien und Nordirland, Irland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Island, die Niederlande und Belgien, Frankreich, Spanien Italien, Polen, Russland, Estland, Lettland und Litauen sowie Ungarn


Geschmacksnoten

Aussehen: Hellgolden mit weißer Krone.
Aroma: Die Hopfenaromen sind überwältigend, starke Pfirsich-, Zitrus- und Melonenaromen dominieren in perfekter Harmonie.
Geschmack: Die Hopfenaromen überwiegen weiterhin, werden aber von nur genau so viel Malz ausbalanciert, dass sie perfekt harmonieren. Doch eines sollte klar sein: Dieses Bier ist eine absolute Hopfenexplosion!
Gaumen: Trocken und bitter. Der Abgang verlangt nach mehr.
Allgemein: Dieses Bier haben wir mit Hilfe der „Hop-Bursting”-Technik gebraut. Im Grunde ist dies eine Methode, bei der der Großteil der Bitterkeit im Bier durch eine späte Hopfenzugabe beim Brauen erzielt wird, z. B. nach dem Kochen und im Whirlpool, und nicht wie bei der traditionellen Vorgehensweise. Bei letzterer stammt die Bittere von einer Zugabe des Hopfens zu Beginn des Würzekochens. Das Ergebnis ist ein wundervoll aromatisches Bier mit einer beträchtlichen, doch gewissermaßen sanften Bittere. Die „Hop-Bursting”-Technik verbessert dabei den Erhalt des Hopfengeschmacks und führt, in Kombination mit dem Hopfenstopfen, zu einem sehr intensiven und komplexen Hopfenaroma.

 


Pairing Empfehlungen

Vorspeisen: Kartoffelchips und Salsa, Ceviche, Shrimp Tacos, gebackene Artischocke

Suppen & Salate: Cheddar Cheese Stone Ruination Doubble IPA Soup, Summer Roll mit Erdnuss Sauce
Hauptgänge: Gegrillter Lachs, hausgemachte Tagliatelle mit geräucherter Tomate, Jerk Chicken

Dessert: Rüblikuchen, Kaffir Limonen Mousse, Apfel-Beignets

Käse: milder Cheddar, Comté, Morbier
 

Weitere Informationen und  Bildmaterial finden Sie in druckfähiger Auslösung in unseren Dropboxes für Fotos, Bilder und Logos, weiteres Pressematerial und auf  http://stonesalesmaterials.com/europe.

Für Samples melden Sie sich gerne direkt bei colin.lenz@stonebrewing.eu.

 

 

Über Stone Brewing
Die in San Diego, Kalifornien, ansässige Stone Brewing Co. wurde von Greg Koch und Steve Wagner 1996 gegründet und ist die neuntgrößte Craft Beer-Brauerei der USA. Stone Brewing wurde vom BeerAdvocate Magazin schon zum zweiten Mal zur „Besten Brauerei aller Zeiten auf diesem Planeten“ gekürt. Das vielseitige Unternehmen ist die erste amerikanische Craft Beer-Brauerei, die eine Brauerei in Europa eröffnet hat. Darüber hinaus hat Stone Brewing erst 2016 eine weitere Brauerei in Richmond, Virginia eröffnen. Am Standort in Berlin können Gäste und Bierfans neben der Brauerei auch das Restaurant, Stone World Bistro & Gardens – Berlin besuchen. Stone Brewing ist für seine kräftigen und betont hopfigen Biere ebenso bekannt wie für das unermüdliche Engagement für Nachhaltigkeit und Philanthropie sowie dem Anspruch die Kunst des Bierbrauens zu bewahren. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1996 hat Stone weit über drei Millionen US Dollar für Charity-Projekte gespendet. Für weitere Informationen zu Stone Brewing Co. besuchen Sie www.stonebrewing.eu, Facebook, Instagram oder Twitter sowie den Stone Blog.

 

Kontakt Stone Brewing European Markets
Colin Lenz

Stone Brewing GmbH | Im Marienpark 22 | 12107 Berlin, Germany

P +49 30  212 343  40 | M +49 151 239 71 870 | colin.lenz@stonebrewing.eu | www.stonebrewing.eu

 

Monday, August 29, 2016
Stone Press Releases

A destination devoted to celebrating artisanal beer, Stone Brewing World Bistro & Gardens – Berlin has officially opened its doors and beer garden. Open 12:00 - 01:00 daily, the restaurant features a creative menu of world-inspired, sustainably sourced cuisine, and of course, the finest craft and artisanal beers.

Wednesday, April 20, 2016
Stone Press Releases
Stone Brewing Berlin

For the 500th Anniversary of the Bavarian Reinheitsgebot, Stone Brewing Celebrates Quality Beer with a “Reinheitsverbot” Event.

Friday, February 12, 2016
Stone Press Releases

Stone Brewing Berlin is announcing its 2016 Beer Release Schedule, which includes the fact that the brewery will be packaging its Berlin-brewed beers exclusively in kegs and…aluminum cans. The brewery, known for its bold and creative beers, will take a similarly innovative approach to packaging, putting the quality of its beers and environmental responsibility at the forefront of its European brewing operations. 

“Experts today feel that cans are better for beer. Period,” says Greg Koch, Stone Brewing CEO & co-founder. “At the heart of our business is a dedication to fresh, high-quality beer and cans are the ideal packaging for preserving the unique, bold flavors we work so hard to achieve. Additionally, research shows clearly that cans offer incredible benefits in terms of sustainability and we are confident they will be the smartest decision in reducing our carbon and environmental footprint.”

Tuesday, February 2, 2016
Stone Press Releases

Stone Brewing is known for brewing beers we like to drink — bold, big-character, unique beers that often defy traditional style guidelines. Meet Stone, and understand why we’ve committed to canning our StoneBerlin beers.